Physiotherapie & Osteopathie in Hamburg-Harburg

Unkomplizierte Hilfe bei Rückenschmerzen

Schellerdamm 4

21079 Hamburg Harburg

040 - 30 70 28 30

Unsere Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet!

 Osteopathie Ganzheitliche Manuelle Therapie  Klassische Massage-Therapie Physiotherapie Therapeutische Frauenmassage Osteopathie Advanced Gutscheine Liebscher & Bracht in Hamburg-Harburg Rund ums Thema Wirbelsäule

Aktuell: Homeoffice & Rückenschmerzen?

Unser Leben wird gerade auf den Kopf gestellt. Homeoffice, Quarantäne, geschlossene Fitnessstudios. Wir bewegen uns weniger, Sitzen und Liegen aber im Gegensatz mehr. Das alles führt dazu, dass die Fälle von Rückenschmerzen und akuten Blockaden zunehmen werden.

Wo holt man sich nun Hilfe? Orthopädische Praxen haben teilweise geschlossen und eigentlich will sich in diesen Zeiten auch niemand in ein Wartezimmer setzen. Falls Sie nicht in unsere Praxis kommen möchten, bieten wir Ihnen hier unsere Lösung an.

Zeit & Geld sparen durch effektive Behandlungen in unserer Praxis

Kennen Sie das? Da wartet man lange auf einen Termin beim Facharzt oder bei der Physiotherapie. Man investiert seine Zeit und ist am Ende frustriert und unzufrieden wie zuvor.

Das machen wir anders! Bei uns gehen Sie gestärkt, informiert und mit einem wunderbaren Körpergefühl aus der Praxis.


Jetzt gehts los!

1.Welche Beschwerden haben Sie?

aus der Orthopädie: Rückenschmerzen, Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Fehlhaltungen und Verspannungen im Bewegungssystem, Schulter-Arm-Syndrome, Migräne und Kopfschmerzen...

aus der Inneren Medizin: Magen-Darmbeschwerden, Sodbrennen, Reizdarm...

aus der Kieferorthopädie: Kieferverspannungen, Kieferknacken, CMD, Zahnfehlstellungen...

aus der Gynäkologie: Beschwerden in der Schwangerschaft, Reizblase, Inkontinenz, Unterleibsbeschwerden, Regelschmerzen, Kinderwunsch, Wechseljahresbeschwerden...

aus der Neurologie: Taubheitsgefühle, einschlafende Hände, innere Unruhe, Schlafstörungen, Unausgeglichenheit...

Schulmedizinisch nicht-greifbar: Beschwerden, bei denen schulmedizinisch keine Ursache gefunden wird.

Sympathie ist wichtig.

2. Wählen Sie Ihre Therapeutin:

3. Wählen Sie Ihr Konzept:

  • Konzept "Klassische Osteopathie"

  • Konzept "Ganzheitliche Manuelle Therapie"

  • Speziell für Frauen

 "Klassische Osteopathie"

Manchmal sind die schmerzhaften Strukturen rein äußerlich unverändert, so dass im MRT oder im Röntgenbild keinerlei Auffälligkeit sichtbar ist. Als Osteopathin ist man geschult auch die verborgensten Verspannungen aufzuspüren und diese manuell aufzulösen.

Diese etablierte Methode ist seit Jahren in aller Munde und viele gesetzliche Krankenversicherungen unterstützen Ihre Mitglieder bei den Kosten.

Inhalte:

  • Analyse der Körperstatik & individueller Bewegungssequenzen

  • Wo liegt die primäre Läsion? Wo liegt die Ursache für die Beschwerden?

  • Lösen von Blockaden auf den Ebenen Gelenk / Nerv / Muskulatur

  • Harmonisierung der entscheidenden Körperabschnitte

  •  Inspirationen zu nachhaltigen Veränderungen im Alltag

Therapeutin: Denise Juda

Therapeutin: Annika Sill

Hier klicken &  prüfen, ob sich Ihre Krankenkasse sich an den Kosten für Osteopathie beteiligt.

 "Ganzheitliche Manuelle Therapie/ Physiotherapie"

Sie fühlen sich steif und unbeweglich? Ihre Verspannungen spüren Sie jeden Tag? Kein Problem! Muskelverspannungen, Gelenkblockaden und Nervenschmerzen stehen hier im Fokus. Ganzheitliche Manuelle Therapie ist ein ausgezeichnetes Konzept, dass Frau Thon in über 10 Jahren Berufserfahrung entwickelt hat.

Inhalte:

  • Untersuchung auf individuellen Haltungs-und Bewegungsmuster

  • Lösen von Blockaden auf Gelenk-, Muskel- und vor allem Faszienebene

  • gezielte, tiefe Grifftechniken für nachhaltige Linderung der Beschwerden

  • ganzheitliche Entspannung des Nervensystems (Körper trifft Psyche)

  • individuell zugeschnittene Auswahl & Kombination von verschiedenen Therapie-Methoden

  • individuelle Anleitung zu kleinen Übungssequenzen im Alltag

Therapeutin: Wiebke Thon

Speziell für Frauen

"Therapeutische Frauenmassage"
Regelschmerzen, die einen Monat für Monat außer Gefecht setzen, können endlich deutlich gelindert werden! Und auch bei Hitzewallungen in den Wechseljahren kann diese Behandlung wahre Wunder wirken. Denn ganz ohne Medikamente reguliert diese, überaus intensive Methode, den Menstruationszyklus und die Hormonlage von Frauen jeden Alters.

Inhalte:

  • Griffe in unterschiedlicher Gewebetiefe

  • befundangepasste Arbeit in den Reflexzonen der Nieren, Uterus, Schilddrüse etc.

  • Verwendung eines Bio-Olivenöls, welches den Stoffwechsel in den Reflexzonen unterstützt

Therapeutin: Wiebke Thon

Gynäkologische Osteopathie

Therapeutin: Annika Sill

Jetzt Ihren Wunsch-Termin sichern!

Wir beraten dazu auch gern persönlich.

Immer gilt: Kein Risiko! Spätestens beim 2. Termin sollten Sie eine Besserung spüren!

040 / 30702830

So einfach gehts:

Sie melden sich telefonisch bei uns und vereinbaren einen Termin zur Video-Sprechstunde.

Das bringen Sie bitte zu Ihrer Behandlung mit

1 Handtuch für Ihren Körper oder ein T-Shirt & eine lockere Wellness-Hose. Wenn Sie schnell Frieren gern auch Strümpfe!

Heute geht es endlich los

Erscheinen Sie gern 10 Minuten vor dem Termin in unserer Praxis. So können Sie entspannt, vielleicht bei einer Tasse Tee, zur Ruhe zu kommen. Ihre Therapeutin wird sich nun vorbereitend in Ihren Fragebogen einlesen. Im anschließenden persönlichen Gespräch definieren Sie dann gemeinsam Ziele und Wünsche, die Ihnen auf dem Herzen liegen.

Die anschließende körperliche Untersuchung dient der intensiven Analyse Ihres Beschwerdebildes. Tragen Sie hierbei gern eine bequeme Wellnesshose und ein lockeres Shirt. An warmen Tagen kann die Untersuchung und Behandlung natürlich gern auch in Unterwäsche erfolgen.

In der Behandlung selbst erleben Sie sanfte, aber auch intensive Griffe. Die Intensität wird dabei natürlich immer individuell angepasst. So werden massive Bewegungseinschränkungen bzw. Muskeldysbalancen sofort verbessert. Am Ende der Sitzung können wir den Behandlungserfolg schon direkt kontrollieren! Außerdem bekommen Sie sehr gern eine umfassende Erklärung über die Details und die Ursachen Ihres Problems.

Nach der Behandlung bekommen Sie von Ihrer Therapeutin eine individuelle Empfehlung, wann der nächste Termin stattfinden sollte. Diesen vereinbaren Sie bitte mit unserer Sekretärin im Anmeldebereich.

Die Abrechnung erfolgt ganz einfach im Anschluß an die Behandlungssitzung. Falls Sie eine aufgeschlüsselte Heilpraktiker-Rechnung wünschen, sagen Sie uns bitte im Vorfeld bescheid. Sie können in unserer Praxis per EC-Karte zahlen.

4) Wir bleiben im Kontakt

Auch nach dem Termin bleiben wir mit Ihnen im Kontakt. Wenn Sie im Nachgang noch Fragen haben, erreichen Sie Ihre Therapeutin immer persönlich per Email oder Telefon.

Du findest unser Konzept super? Sag es deinen Freunde & Kollegen!