Ist jeder Monat für dich ein Krampf?

Leidest du unter Regelschmerzen, wo selbst Wäme und Schmerztabletten nur wenig helfen? Du denkst, das gehört halt dazu?

Nein! Das stimmt überhaupt nicht! Regelschmerzen sind nicht normal!

Leidest du unter PMS?

Als PMS (prämenstruelles Syndrom) bezeichnet man die Beschwerden, die noch vor Beginn der monatlichen Blutung auftreten.

Wasseransammlungen im Gewebe /  geschwollener Bauch / schwere Beine / Empfindlichkeit der Brüste

Müdigkeit / Abgeschlagenheit / Erschöpfungssymptome / Kreislaufbeschwerden

Durchfall / Verstopfung / Krämpfe im Unterbauch / Völlegefühl / aufgeblähter Bauch

Kopf- und Rückenschmerzen / Migräne / Heißhunger oder Appetitlosigkeit

erhöhte Sensibilität auf Reize (Licht, Berührung, Lärm, Geruch, Zeit- und Arbeitsdruck)

Stimmungsschwankungen / Antriebslosigkeit / depressive Verstimmungen / Reizbarkeit  / Aggressivität / grundloses Weinen 

Schnelle Hilfe - Ganz natürlich!

 Du wirst diese Behandlung lieben! Diese gezielte Stimulation deiner Reflexzonen und Meridiane ist super angenehm. Eine wohlige Gänsehaut ist garantiert. Dadurch werden deine Nierenpunkte angeregt, die Blasenzone am Becken aktiviert oder dein Unterleib spürbar entstaut.

Hier berichten viele Frauen über eine schnell spürbare Reaktion des Körpers. Diese reichen von einer kurzfristigen Veränderung der Blutung, über eine deutliche Veränderung der Schmerzen in Intensität und Dauer.

Vor allem die PMS-typischen Beschwerden wie Wasseransammlungen und Durchfälle werden bei vielen Frauen direkt nach der ersten Behandlung besser.

"Ich leide seit Jahren Monat für Monat unter Unterleibskrämpfen während der Periode. Deswegen war ich froh, dass ich Frau Thon hier in Harburg gefunden habe, die diese spezielle TFM-Behandlung anbietet. Die Behandlung war sehr sanft, was ich so nicht erwartet hatte. Umso überraschter war ich, dass ich schon direkt die Wirkung gespürt habe. Mein Bauch und meine Beine sind überhaupt nicht mehr geschwollen und ich fühle mich, vor allem in der Woche vor der Menstruation, deutlich besser. Daumen hoch und ganz lieben Dank an Frau Thon."

So läuft der Termin ab

Sie bekommen vor Ihrem ersten Termin unseren Fragebogen und Anmeldebogen per Email zugeschickt. Diese Unterlagen füllen Sie ganz in Ruhe zu Hause aus und bringen sie zum ersten Termin mit. So haben wir gemeinsam mehr Zeit für Ihre Behandlung.

ACHTUNG! Bringen Sie bitte zu der Behandlung 1 Badetuch für Ihren Körper und 2 kleine Handtücher mit. Ihre eigenen Handtücher können Sie natürlich für mehrere Behandlungssitzungen benutzen. Aus ökologischen Gesichtspunkten bieten wir KEINE Leihhandtücher an.

Ihr Oberkörper wird, während der Behandlung, in das große Badetuch gehüllt sein. Außerdem tragen Sie bitte eine bequeme, weite Wellnesshose.

Erscheinen Sie gern 10 Minuten vor dem Termin in unserer Praxis. So können Sie entspannt, vielleicht bei einer Tasse Tee, zur Ruhe zu kommen. Ihre Therapeutin, Wiebke Thon, wird sich nun vorbereitend in Ihren Fragebogen einlesen.

Fragebogen "Menstruationsbesschwerden"
Fragebogen zu Menstuationsbeschwerden-1.pdf (87.93KB)
Fragebogen "Menstruationsbesschwerden"
Fragebogen zu Menstuationsbeschwerden-1.pdf (87.93KB)

GRATIS - persönliche telefonische Beratung mit Wiebke Thon

oder direkt Termin vereinbaren

040 - 30 70 28 30

Endlich wirklich "entspannte Tage"!